Facebook

YouTube/Awilux

ANTRIEBE

Unabhängig von Rollladenart sowie der Montagestelle ist es empfehlenswert, diese mit einen Antrieb auszurüsten, um mehr Komfort und höchste Bedienfreundlichkeit zu erreichen. Einige zusätzliche Gründe, die für die Antriebsinstallation sprechen:

Hinderniserkennung: der Rollladen stoppt, wenn ein Hindernis 
erkannt wird, um den Rollladen selbst und den Antrieb von Beschädigung zu schützen

Festfrierschutz: der Rollladen wird automatisch angehalten, wenn er mit Frost blockiert ist

Automatische Endlageneinstellung (ILMO): dank diesen Einstellungen kann sich der Rollladen immer vollständig öffnen und schließen

Entmutigung der Einbrecher: die Rollläden lassen sich nicht von außen hochziehen, weil sie in einen angepassten Blockiersystem ausgestattet sind

KOMFORT
Dank der Bedienfreundlichkeit und der fortgeschrittenen Technologie werden die Antriebe den Komfort und Lebensqualität im Alltag verbessern, unabhängig davon, ob man in einem Einfamilienhaus oder einer Wohnung lebt. Die Rollläden werden per Knopfdruck oder gemäß dem vorher eingestellten Zeitprogramm geöffnet oder geschlossen, und zwar einzeln, alle auf einmal, im gesamten Stock oder an gesamter Fassade oder auch in beliebiger Konfiguration.
 
Die Rollläden können mit einer Fernbedienung von überall in dem Hause - vom Bett liegend oder vom Tisch - angesteuert werden. Anstrengendes und zeitaufwendiges manuelles Betreiben der Rollläden gehört der Vergangenheit an. Wenn die Rollläden vorhanden sind, bereitet die darauffolgende Nachrüstung mit einem Antrieb keine Probleme. Moderne Funktechnik zum nachträglichen Einbau wird ohne größere Auflagen für Komfort in Ihrem Zuhause sorgen.

ENERGIEEFFIZIENZ
Größere Glasfläche an der Fassade lässt die Räumlichkeiten viel heller und angenehmer wirken. Dies hat aber den Nachteil, dass es mit größeren Wärmeverlusten in der Herbst- und Wintersaison verbunden ist. Vollautomatische Rollladensysteme bieten daher hervorragende Wärmedämmung.

Zwischen heruntergefahrenen Rollläden und den Fenstern entstehen Luftkissen, die den Raum vor Wärmeverlust schützen. Das Schließen der Rollläden in einem entsprechenden Zeitpunkt kann im Endeffekt eine Ersparnis von bis zu 12 % der Heizkosten mit sich bringen. Dagegen sollten bei schönem Wetter die Rollläden geöffnet sein, damit die Sonnenstrahlen die Wohnräume zusätzlich erwärmen. Mit den Wettersensoren sowie dem Somfy Zeitschalter kann ein Szenario mit optimalen Einstellung vonmÖffnen und Schließen der Rollläden realisiert werden.
 Je nach den Wetterbedingungen sowie dem zuvor eingestellten Zeitprogramm wird das System das gespeicherte Szenario ausführen, auch wenn niemand zu Hause ist. In der Frühlings- und Sommersaison bieten die Rollläden Schutz vor übermäßiger Erwärmung von Räumlichkeiten am Tag und vor Abkühlung in der Nacht.

SICHERHEIT
Automatisiertes Rollladensystem schützt auch unser Eigentum vor Einbrechern. Die „Security“ Urlaubsfunktion ist eine Anwesenheitssimulation, die potentielle Eindringlinge abschreckt. Darüber hinaus beugt die verstärkte Konstruktion (die sog. Sperrhaken) dem Hochschieben der Rollläden durch unbefugte Personen vor.

 


Informationsklausel

Am 25. Mai 2018 haben sich die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten geändert (Gesetz vom 10. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten). Nachfolgend finden Sie Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Awilux Polska.



1. Einleitende Bestimmungen

Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche, im Sinne von Gesetzesvorschriften betreffend den Schutz personenbezogener Daten, ist die AWILUX Polska Sp. z o.o. Sp.k. mit Sitz in Leszno, ul. Budowlanych 9, 64-100 Leszno. Das heißt, dass wir dafür verantwortlich sind, dass Ihre personenbezogenen Daten auf eine sichere Art und Weise und gemäß geltenden Gesetzesvorschriften.


2. Zweck und Grundlage der Verearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Abhängig von der Situation, in denen Daten übermittelt wurden, werden die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten von der AWILUX zu folgenden Zwecken genutzt:


a.    Abschluss und Ausführung eines mit der AWILUX abgeschlossenen Vertrags (ungeachtet der Form seines Abschlusses - in Schriftform bzw. durch die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen, die Online über unsere Webseite erbracht werden) - in dem Umfang, der für den Abschluss, die Gestaltung des Inhalts, die Änderung, die Auflösung und die korrekte Ausführung des Vertrags erforderlich ist;


b.    Erfüllung der Pflichten, die auf uns durch Gesetzesvorschriften auferlegt werden, z.B. Ausstellung und Aufbewahrung von Rechnungen und buchhalterischen Unterlagen, Erteilung von Antworten auf vorgebrachte Reklamationen, Erfüllung der sich aus der Mängelgewährleistung ergebenden Pflichten, Gewährleistung der Sicherheit der erbrachten Dienstleistungen;


c.    Festlegung, Verteidigung und Geltendmachung von Ansprüchen;


d.    direktes Marketing für Produkte und Dienstleistungen der AWILUX;


e.    Erstellung von Berichten, Analysen und Statistiken für internen Bedarf der AWILUX, die sich insbesondere auf die Berichtserstattung, Marketingstudien, Targeted Advertising (zielgerichtete Werbung), Remarketing, Planung der Entwicklung von Dienstleistungen, Entwicklungsarbeiten in IT-Systemen, Entwicklung von statistischen Modellen, Bewertung des Funktionierens der Webseite der AWILUX, darunter Statistiken von Besuchen auf Unterwebseiten erstrecken;


f.    falls Sie in das Versenden von Handelsinformationen per E-Mail einwilligen, werden Ihre personenbezogenen Daten von der AWILUX auch verarbeitet, um Ihnen Informationen über unsere Dienstleitungen, unser Angebot und die von uns organisierten Events, sowie Informationen über Produkte und Dienstleistungen der mit uns kooperierenden Unternehmen (mit unserem Wissen und unserer Zustimmung) übermittelt.



3.    Die Ihnen zustehenden Berechtigungen

Jede Person, deren Daten von der AWILUX verarbeitet werden, hat das Recht zum Zugriff auf den Inhalt ihrer personenbezogenen Daten und zu sofortiger Berichtigung dieser Daten, falls sie nicht richtig sind. Unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke ist die betroffene Person berechtigt, die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten, darunter durch die Abgabe einer zusätzlichen Erklärung zu verlangen.


4. Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten:

Ihre Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es erforderlich ist, d.h. abhängig von dem Zweck ihrer Verarbeitung. 

5. Automatische Speicherung von Daten Cookies. Betriebsdaten. Google-Tools

Bei der Nutzung der AWILUX-Webseite werden Daten zum Anwender auch automatisch gespeichert. Diese Daten können auch in Logdateien der Webseite, z.B. mithilfe von sog. Cookies gespeichert werden. Cookies sind kurze Datenpakete, welche zwischen Computerprogrammen ausgetauscht werden und werden genutzt, um mit einer Website bzw. Domain verbundene Informationen für einige Zeit lokal auf dem Computer bzw. auf einem Smartphone zu speichern und dem Server auf Anfrage wieder zu übermitteln. 


Die Details finden Sie in unserer Datenschutzbestimmungen: https://www.awilux.pl/de/datenschutzbestimmungen

Wichtig: Seite verwendet Cookies.

Als Teil unserer Website verwenden Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, auch in einer Art und Weise auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Mit der Website ohne Änderung der Einstellungen für Cookies ist, dass sie in Ihrem Endgerät veröffentlicht.